....

Therapiedauer und -kosten

Therapiedauer

Die Dauer einer Therapie ist natürlich sehr unterschiedlich. In der Regel werden die ersten Stunden zum gegenseitigen Kennenlernen genutzt. In dieser Anfangszeit sollte auch die Entscheidung fallen, ob man miteinander arbeiten kann und möchte oder nicht. Ich benötige die ersten ca. 5 Stunden, um Ihr Problem und Ihre Persönlichkeitsstruktur zu erfassen. Anschließend lassen sich die Mehrzahl aller psychischen sogenannten "Alltagsprobleme" in ungefähr 15 - 20 Sitzungen soweit bearbeiten, dass die therapeutische Hilfe nicht weiter benötigt wird. Manchmal - insbesondere bei schon langjährig bestehenden und tief in der Persönlichkeit verankerten Problemen - ist mehr Zeit nötig. 

Therapiekosten

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten in der Regel auf Antrag durch den behandelnden Arzt.

Die meisten Privatkassen übernehmen die Kosten der 5 Probesitzungen anstandslos. Eine Fortsetzung der Behandlung wird dann von mir bei Ihrer Kasse beantragt und von dieser in der Regel für 20 - 50 Sitzungen genehmigt. Eine Therapie von über 50 Stunden ist sehr selten, kann aber im begründeten Einzelfall auch von der Privatkasse übernommen werden.

..

Length and Cost of Therapy

Length of Therapy

The length of therapy of course varies greatly with each individual. Generally, the first couple of sessions are used for us to get to know each other. During this initial period we will also decide if we are able to and if we want to work together. Roughly the first five sessions are used to determine your issues and personality structure. Afterwards, the majority of psychological "every - day" issues can be treated in about 15 to 20 sessions, so that my therapeutic help will no longer be necessary. Sometimes, especially in cases where issues have gone untreated for years and are deeply rooted within the patient's personality, more sessions are necessary.

Cost of Therapy

The statutory health insurance will generally cover the cost of therapy, if requested by the treating physician.

Most private health insurance carriers will cover the first five sessions no questions asked. I will then apply for continuation of therapy with your health insurance, which generally is approved for 20 to 50 sessions. A therapy with more than 50 sessions only happens in rare circumstances, but, if properly justified, should be covered as well.

....