....

Literaturliste

Da ich von vielen Patienten immer wieder gebeten werde, allgemeinverständliche Literatur zum Thema Psychiatrie und Psychotherapie zu empfehlen, finden Sie hier eine Reihe von Texten, die meines Erachtens lesenswert sind:

  • Ahlers: "Himmel auf Erde und Hölle im Kopf: Was Sexualität für uns bedeutet", Goldman-Verlag

  • Dr. Ruth K. Westheimer: "Sex für Dummies", MITP Verlag
  • Ulrich Gooß: "Sexualwissenschaftliche Konzepte der Bisexualität von Männern", Psychosozial-Verlag
  • V. Sigusch: "Sexualitäten, eine kritische Theorie in 99 Fragmenten", Campus-Verlag. 

  • Martin Dannecker: "Das Drama der Sexualität", Europäische Verlagsanstalt in Sabine Groenewold Verlage /PRO)
  • Martin Dannecker: "Der homosexuelle Mann im Zeichen von Aids", Klein Verlag
  • Mattias Hirsch: "Realer Inzest, Psychodynamik des sexuellen Missbrauchs in der Familie", Psychosozial-Verlag
  • Daniel Goleman: "Emotionale Intelligenz", dtv, (auch als Hörbuch erhältlich)
  • Jean Amery: "Hand an sich legen - Diskurs über den Freitod", Klett-Cotta
  • Erich Fromm: "Haben oder Sein", dtv
  • Rohde-Dachser, Christa: "Das Borderline-Syndrom", Verlag Hans Huber
  • Michael Jürgs: "Alzheimer", List Verlag
  • Holger Reiners: "Das heimatlose Ich - Aus der Depression zurück ins Leben", Kösel
  • Günter Niklewski / Rose Riecke-Nikleski, "Depressionen überwinden", Stiftung Warentest
  • Brigitte Vetter: "Pervers, oder ?" Sexualpräferenzstörungen
  • Rauchfleisch, Udo: "Transsexualität - Transidentität, Begutachtung, Begleitung, Therapie" Vandenhoek und Ruprecht 2009
  • Martin Licht: "TM Brevier - Das Handbuch für Transmänner", tredition, Hamburg 2012
  • Frances, Allen: "Normal - gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen", Dumont Verlag 2013
  • Peter Cremer – Schaeffer: Cannabis – Was man weiß, was man wissen sollte. Hirzel Verlag 2016 

Die Literaturliste zum Download (pdf)

..

German Literature Recommendations

Because many patients request recommended literature about the topics psychiatry and psychotherapy, here you will find a couple of texts, that are worth reading in my opinion:

  • Ahlers: "Himmel auf Erde und Hölle im Kopf: Was Sexualität für uns bedeutet", Goldman-Verlag

  • Dr. Ruth K. Westheimer: "Sex für Dummies", MITP Verlag
  • Ulrich Gooß: "Sexualwissenschaftliche Konzepte der Bisexualität von Männern", Psychosozial-Verlag
  • V. Sigusch: "Sexualitäten, eine kritische Theorie in 99 Fragmenten", Campus-Verlag. 

  • Martin Dannecker: "Das Drama der Sexualität", Europäische Verlagsanstalt in Sabine Groenewold Verlage /PRO)
  • Martin Dannecker: "Der homosexuelle Mann im Zeichen von Aids", Klein Verlag
  • Mattias Hirsch: "Realer Inzest, Psychodynamik des sexuellen Missbrauchs in der Familie", Psychosozial-Verlag
  • Daniel Goleman: "Emotionale Intelligenz", dtv, (auch als Hörbuch erhältlich)
  • Jean Amery: "Hand an sich legen - Diskurs über den Freitod", Klett-Cotta
  • Erich Fromm: "Haben oder Sein", dtv
  • Rohde-Dachser, Christa: "Das Borderline-Syndrom", Verlag Hans Huber
  • Michael Jürgs: "Alzheimer", List Verlag
  • Holger Reiners: "Das heimatlose Ich - Aus der Depression zurück ins Leben", Kösel
  • ·Günter Niklewski / Rose Riecke-Nikleski, "Depressionen überwinden", Stiftung Warentest
  • Brigitte Vetter: "Pervers, oder ?" Sexualpräferenzstörungen
  • Rauchfleisch, Udo: "Transsexualität - Transidentität, Begutachtung, Begleitung, Therapie" Vandenhoek und Ruprecht 2009
  • Martin Licht: "TM Brevier - Das Handbuch für Transmänner", tredition, Hamburg 2012
  • Frances, Allen: "Normal - gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen", Dumont Verlag 2013
  • Peter Cremer – Schaeffer: Cannabis – Was man weiß, was man wissen sollte. Hirzel Verlag 2016

Bibliography list as download (pdf)

....